Bash: Mehrere Dateien umbenennen
Mai 2, 2014 — 10:45

Manchmal bekomme ich aus der Windows-Welt Dateien mit folgendem Schema: „abc.jpg.jpg, def.jpg.jpg“. Ursache dürfte das imo unsinnige Feature sein Extensions zu verstecken in Verbindung mit Benutzern/Programmen, welche damit nicht klar kommen.

Die Dateien lassen sich zum Glück recht fix umbenennen:


for file in *.jpg.jpg; do mv "$file" "${file/.jpg/}"; done

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.